Die Datensicherung

Da es in der vergangenen Zeit immer wieder vorgekommen ist, das Benutzer von Web To Date, einen Datencrash erlitten haben und offenbar keine geeignete Sicherung ihres Web To Date Projektes, sprich ihrer Website hatten, hier ein paar Tipps, auf was es eigentlich ankommt.

Auf was sollte generell geachtet werden?!

Diese Frage ist eigentlich ganz einfach zu beantworten. Natürlich auf ein regelmäßiges Backup, wie auf dem folgenden Bildschirmausschnitt dargestellt.
Sie finden diese Einstellung unter Datei>Backup-Verwaltung...

Zu beachten dabei:

  • Man sollte auf "Automatisches Backup" schalten!
  • Es sollte "Beim Verlassen" angehakt sein.
  • Der Backup-Pfad sollte nicht auf der Systempartition liegen. Besser wäre sogar eine separate Festplatte zu verwenden, die entweder eingebaut oder als externes Modul verfügbar ist.

Was sollte noch gesichert werden?!

Hier komme ich noch einmal auf ein ganz wichtiges Element der Sicherung zu sprechen und zwar die Sicherung der direkten Projekte.

Sie finden Ihre Projekte im folgenden Pfad auf Ihrer Festplatte:

C: (Betriebssystem)>Eigene Dateien>Benutzer(Ihr Name)>Dokumente>web to date Projekte>hier die Projekte die Sie angelegt haben

Diese Projekte regelmäßig sichern ist die halbe Lebensversicherung. Falls ein Backup nicht funktioniert, können Sie ein Projekt direkt wieder herstellen, in dem Sie das Projekt einfach in den von Web To Date angelegten Hauptordner wieder einfügen.

Sollten Fragen zu diesem Thema sein, können Sie diese in unserem Forumhttp://www.webdesign-bf-forum.de/ stellen.

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 2411.